Königsforst
Startseite
Email schreiben
Sitemap
Seite drucken
Diese Website empfehlen
Wetter
16.06.2014, 16:15 Uhr

Hollywood im Königsforst

Nächtliche Dreharbeiten für Actionthriller Autobahn zwischen Rath und Rösrath..

Geparkte Hebebühne
© H. Sticht
Ende Mai erregten die Filmaufnahmen Aufsehen, weil hierfür die Zülpicher Strasse in der Kölner Innenstadt für 4 Tage gesperrt wurde. Am zweiten Juniwochenende fanden nun nachts Dreharbeiten auf der Rösrather Straße zwischen Kleineichen und der Grünbrücke statt. Hierfür musste der Abschnitt, der zwischen 1 und 4 Uhr kaum befahren wird, aufwändig beleuchtet werden. Wildschwein und Fuchs werden sich, ähnlich wie Nachtwanderer der menschlichen Gattung, einigermaßen gewundert haben über die "helle Erleuchtung" der mit Hebebühnen in 20 Metern Höhe bugsierten Flutscheinwerfer.

Bei "Autobahn" geht es um ein junges Pärchen, das auf einem Deutschland-Trip in einen Betrug verwickelt wird. Die "Bösewichte" spielen die beiden Oscar-Preisträger Ben Kingsley und Anthony Hopkins.

Der deutsche Begriff "Autobahn" ist in den USA durchaus geläufig: nicht nur wegen des gleichnamigen Musiktitels von "Kraftwerk", sondern auch als Synonym für die fehlende Geschwindigkeitsbegrenzung, die US-Amerikaner von ihren Interstate Highways nicht kennen.    

HS
Textzoom