Königsforst
Startseite
Email schreiben
Sitemap
Seite drucken
Diese Website empfehlen
Wetter
31.10.2009, 16:46 Uhr

Die gefährdeten Farn- und Blütenpflanzen des Königsforsts

Massenbestand der bundesweit stark gefährdeten Flutenden Moorbinse
© Holger Sticht
Unter Naturliebhabern genießt der Königsforst teilweise zu Recht einen schlechten Ruf, weil durch die einseitige forstwirtschaftliche Nutzung des 20. Jahrhunderts viele Arten verdrängt worden sind. Doch inselartig haben heute geschützte und gefährdete Arten überlebt, die durch die Ausweisung als Schutzgebiet wieder gute Chancen besitzen.

Dies gilt auch für die Pflanzenwelt. Auch wenn die Vielfalt inzwischen viel geringer ist als in der benachbarten Wahner Heide gibt es im Königsforst mehrere bundesweit gefährdete Arten. Und verschollene Arten könnten bei einer angepassten Bewirtschaftung wieder auftauchen.

TG
Textzoom
Fr, 28.04.2017
Mo, 01.05.2017
für die ab-9-Jährigen
für die 6-8-Jährigen